Soventol Gel

Soventol Gel

Insektenstiche erfordern eine frühzeitige, gezielte Behandlung. Dabei geht es primär darum, den Juckreiz schnell und zuverlässig zu lindern. Denn weniger Juckreiz bedeutet gleichzeitig weniger Kratzen und das wiederum reduziert das Risiko für Entzündungen.

Soventol Gel bietet genau hier professionelle und zuverlässige Hilfe: Es reduziert schnell den Juckreiz und nimmt die Rötung. Dabei hat es gegenüber herkömmlichen Mückensalben deutliche Vorteile. Denn der enthaltene Wirkstoff Bamipin, ein hochwirksames Antihistaminikum, sorgt für einen schnellen Wirkeintritt und gleichzeitig eine lang anhaltende Wirkung. Dies wurde in unterschiedlichen Studien eindrücklich belegt.

Gut zu wissen: Für alle, die lieber einen Roll-On Stift bei Insektenstichen verwenden, ist der Soventol Stift die praktische Alternative.

Sie erhalten Soventol rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

Soventol Gel – einzigartig dank Bamipin

Nur Soventol Gel enthält das Antihistaminikum Bamipin, das für seine schnelle und lang anhaltende Wirkung bekannt ist.

Das Wirkprinzip ist so einfach wie raffiniert: Bamipin blockiert die Histaminrezeptoren. Auf diese Weise kann freies Histamin, das bei Insektenstichen vermehrt ausgeschüttet wird, nicht mehr andocken – der Juckreiz klingt ab.

Ebenfalls ein kluger Schachzug: Soventol Gel enthält Bamipin in einer kühlenden Gelgrundlage. Auf diese Weise wird die Wirkung von Bamipin sogar noch verstärkt.

Gleichzeitig bildet sich beim Antrocknen des Gels ein Film, der die gereizte Haut ähnlich schützt wie ein Heilpflaster.

Gut zu wissen: Soventol Gel enthält keine Duft- und Konservierungsstoffe, so dass es sehr gut verträglich ist. Damit ist Soventol Gel selbst für alle Hauttypen und sogar für Kleinkinder geeignet!

Studien belegen Überlegenheit von Soventol Gel

Dass Soventol Gel herkömmlichen Mückenmitteln im Hinblick auf Eintritt und Dauer der Wirkung überlegen ist, konnte in zahlreichen Studien belegt werden.

Unter anderem zeigte eine Anwendungsbeobachtung mit 145 Kindern , dass bei 70% der Kinder die Wirkung bereits innerhalb einer Minute einsetzte.

Damit zeigt sich: Antihistaminikum ist eben nicht gleich Antihistaminikum. Bamipin bietet hier deutliche Vorteile für eine schnelle und effektive Behandlung von Mückenstichen & Co.

Anwendung bei Insektenstichen

Tragen Sie Soventol Gel in dünner Schicht mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen auf. Falls erforderlich, wiederholt man die Anwendung in halbstündigen Abständen.

Wenden Sie Soventol Gel solange an, bis die Beschwerden abgeklungen sind.

Extra-Tipp bei entzündeten Insektenstichen

Bei entzündeten Insektenstichen hat sich der sehr gut erforschte Wirkstoff Hydrocortison bewährt, der „klassischerweise“ bei unterschiedlichen Hautentzündungen zum Einsatz kommt. Denn Hydrocortison besitzt unter anderem entzündungshemmende Effekte. In Soventol HydroCort 0,25% ist der körpereigene Wirkstoff erstmals in einer eigens von Hautärzten entwickelten Cremogel-Formulierung enthalten. Der besondere Vorteil: Das Cremogel verbindet die kühlenden Eigenschaften eines Gels mit den pflegenden Effekten einer Creme.

Mehr erfahren

1 Schmidbauer, M.; Engels, A.: Soventol Gel Wichtige Erkenntnisse für die pädiatrische Dermatologie. In: PZ 19/2011
zurück nach oben
Disclaimer:
© 2018 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.